TONspuren home
konzerte
musikwerkstatt
unsere künstler
fotos und videos
presseberichte
tonspurenwalzer
preise, infos & vorbestellung
anreise & unterkunft
partner & sponsoren
gedanken zu den ton spuren
tonspuren auf Facebook


Konzerte

 Musicbanda
 ton spur 1Musicbanda 

Das äußerst facetten- und erfolgreiche Ensemble aus Osttirol begibt sich mit seinem Programm „auf eine herrliche Gratwanderung zwischen musikalischen Geschmacksgrenzen, authentischen Interpreten und unsterblichem Liedrepertoire“. (Bayern 4 Klassik). Foto: Julia Stix
28.6.201819:30
TONSPUR-BÜHNE AM ASITZ

 
 
 Dreamers´ Circus
 ton spur 2
Dreamers´ Circus
 

Das skandinavische Trio unter der Leitung des ehemaligen Konzertmeisters der Kopenhagener Philharmoniker ist mit seinem Programm schwer einzuordnen, spannt es doch einen Bogen von skandinavischer Volksmusik über Weltmusik bis hin zu alternativer klassischer Kammermusik. Foto: Kristoffer Juel Poulsen
12.7.201819:30
TONSPUR-BÜHNE AM ASITZ

 
 
 The Klezmer Connection
 ton spur 3The Klezmer Connection 

Eines der innovativsten und spieltechnisch überragenden heimischen Klezmer-Ensembles versteht es, traditionelle jiddische Musik auf ganz spezielle Art ins Heute zu übersetzen, ohne ihr die Wurzeln zu nehmen. Foto www.klezmerconnection.at
26.7.201819:30
TONSPUR-BÜHNE AM ASITZ

 
 
 CARMEN (Oper v. G. Bizet)
 ton spur 4
CARMEN (Oper v. G. Bizet)
 

Eine außergewöhnliche Inszenierung von Tscho Theissing (Leiter der Wiener Theatermusiker der Kammeroper Wien) für 3 Musiker, 1 Mezzo-Sopranistin, 1 Tenor und 1 Schauspieler, die - ähnlich aufbereitet - bereits 2015/16 große Erfolge in der Kammeroper in Wien feierte. Foto: Herwig Prammer (Carmen-Produktion Kammeroper Wien 2015/16)
9.8.201819:30
TONSPUR-BÜHNE AM ASITZ

 
 
 Die Neuen Wiener Concert Schrammeln
 ton spur 5Die Neuen Wiener Concert Schrammeln 

Eine der ersten Bands, die "unverfälschte Wiener Musik gemacht haben, mit den besten Leuten des Landes auf den besten Festivals spielen und absolut nichts mit weinseligem, schleimigem Wienerlied zu tun haben.“ (Barbara Rett). Foto: Stephan Mussil
16.8.201819:30
TONSPUR-BÜHNE AM ASITZ

 
 
 TONspur trifft SCHIspur - Popvox
 ton spur 6
TONspur trifft SCHIspur - Popvox
 

Das musikalische Weihnachtspackerl von POPVOX - gefüllt mit feinstem Pop-Konfekt, überzogen mit einem verführerischen Hauch von Gospel, Soul und Rhythm & Blues
13.12.201819:00
TONSPUR-BÜHNE IM ASITZBRÄU

 




Musikwerkstatt

 

    Aigner TheresaBär JohannesHaitzmann ManuelHauer NorbertNiedermaier AndreasNiedermaier HansSteindl Fabian

5 Tage lang geben die seminarerprobten Referenten profundes (volks)musikalisches Wissen und ihr technisches Können an die Werkstattteilnehmer*innen weiter. Vorkenntnisse sind von Vorteil, da nur begrenzt Einzelunterricht angeboten wird, aber nicht Voraussetzung! Im Vordergrund steht das gemeinsame Musizieren und Singen!

 

Werkstatt-Motto: "Musik hören ist Lesen im Kochbuch. Selber Musizieren ist Genießen, ist ´Auf der Zunge zergehen lassen`."   (Hermann Lahm, dt. Musiker, Chorlaeiter, Autor)

 

NEU IM PROGRAMM:

 * Einzelbetreuung von bestehenden, neu gegründeten oder neu zu gründenden Volksmusikensembles (Tanzlmusi, Saitenmusi, Weisenbläser) und Gesangsgruppen (Duo, Trio, ...):

Andreas und Hans Niedermaier, beide seit vielen Jahren in den unterschiedlichsten Musikgruppen aktiv, geben ihr Wissen und ihren reichen Erfahrungsschatz an interessierte Musikantinnen und Musikanten weiter und bieten neben ihrer allgemeinen Referententätigkeit während der 4 Seminartage  eine intensive Arbeit mit einzelnen Ensembles an (geeignetes Notenmaterial, Arrangements, Spieltechnik, ...) 

Norbert Hauer betreut nicht nur alle Sangesfreudigen der TONspur-Werkstatt zusammen, sondern erstmals auch  gemeldete Gesangsgruppen jeder Größenordnung (Duo, Trio, ...) in Einzeleinheiten. Mit seiner Freude am Singen, vor allem aber mit seinem unermesslichen Liedschatz für jeden Anlass und dem dazugehörenden Hintergrundwissen zu den einzelnen Liedern ist er geradezu prädestiniert, mit einzelnen Vokalensembles zu arbeiten und wertvolle Hinweise zu Themen wie Auswahl des Liedgutes, Vortragsweise, Mehrstimmigkeit etc. zu geben.    

 * Musiktheorie - Gehörbildung - Komposition - Arrangement:

Hans Niedermaier bietet einen Musiktheorie-Intensivkurs inkl. Gehörbildung für Interessierte und für Leute, die sich auf eine (Aufnahme)Prüfung (z.b. Musikstudium) vorbereiten, an (tägliche Einzel- und Gruppenarbeit); ein weiteres Angebot umfasst Komposition & Notation von Volksmusikstücken (inkl. Notation am Pc) sowie Arrangements für Volksmusikensembles


Anderungen vorbehalten!
 

Sämtliche personenbezogenen Bezeichnungen sind geschlechtsneutral zu verstehen.

  

  

 



7.8. - 12.8.2018
AsitzBräu, 5771 Leogang, Hütten

 


 




 
BILTON Hotel Krallerhof Land Salzburg W2 Manufaktur Die Alte Schmiede Wedl
 
Uniqa Raiffeisenbank Leogang Kaiser Bier Zobl Bauer Leoganger Bergbahnen AsitzBräu
 
Bezirksblätter Salzburger Volks Lied Werk Österreich 1 Club Saalfelden Leogang Stainer Schriften & Siebdruck Tonstudio Martin



© by TONspuren am Asitz 2008-2018
Infos und Anmeldung: über Anna Haitzmann - tonspuren@gmx.at und Tel. +43 676 88219 250
Webseite by Markus Egger, Inc. - Houston, TX, USA
Weitere Unterstützung durch das Tonstudio Martin und AudioVisionFuchs.
Impressum